Krakau

Review: Doubletree by Hilton Krakau

Veröffentlicht von
  • Dauer des Aufenthalts: 1 Nacht
  • Hotelprogramm: Hilton Honors
  • Status: Diamond
  • Kosten: 17.000 Punkte
  • Upgrade: Standard Zimmer → One Bedroom Suite
  • Executive Lounge: Ja

Es war ein sehr spontaner Trip nach Krakau. Ich wollte aber schon lange mal im Doubletree Hotel in Krakau übernachten. Vorweg kann ich schon mal sagen dass ich auf keinen Fall enttäuscht wurde. Es gab jedoch ein paar kleinere Dinge die mir nicht zu 100% zugesagt haben.

Buchung

Ich habe das Hotel wie gewohnt direkt über die Hilton Website gebucht, um wichtige Status Vorteile zu genießen. Es gab zu der Zeit des Aufenthalts eine 2.000 Punkte pro Aufenthalt Promo bei Hilton, wodurch der Stay noch einmal 2.000 Punkte günstiger wurde.

Lage und Anreise

Ich habe eine Promo von Ryanair genutzt um günstig nach Krakau zu kommen. Vom Flughafen bis zum Hotel hat es mit einem Uber etwa 25 Minuten gedauert und war für deutsche Verhältnisse sehr günstig. Die Innenstadt von Krakau ist nicht weit entfernt, man benötigt etwa 10 Minuten mit dem Taxi/Uber. Fußläufig ist ein kleines Einkaufscenter zu erreichen, in dem es aber leider sehr wenige Geschäfte gibt.

Check-In

Der Check-In verlief reibungslos und sehr freundlich. Ich wurde herzlich empfangen und es wurde mir direkt mitgeteilt dass sie mich dank meinem Diamond Status auf eine One Bedroom Suite geupgraded haben. Obwohl ich schon um 11 Uhr eingecheckt habe, war das Zimmer sofort bereit.

Das Zimmer

Angekommen in meiner One Bedroom Suite stand auf dem Tisch ein Teller mit Süßigkeiten und Kuchen und einem Willkommensbrief bereit, was mich sehr freute. Das Zimmer war sehr Groß und Stilvoll eingerichtet. Es gab ein Gästebad und ein Hauptbad.

Die Lounge

Durch meinen Diamond Status hatte ich Zugang zu der Executive Lounge, die den ganzen Tag geöffnet hat. Morgens kann man auch dort frühstücken, jedoch mit einer sehr eingeschränkten Auswahl. Abends gibt es auch verschiedene alkoholische Getränke und eine Auswahl an Speisen. Das Personal wirkte zu keinem Zeitpunkt überfordert und es wurde schnell das Geschirr abgeräumt.

Wellnessbereich

Der Wellnessbereich dieses Hotels ist im Vergleich zu anderen Europäischen Hilton branded Hotels sehr gut. Es gab einen großen Pool mit einem abgetrennten wärmeren Becken, einen Whirlpool und einem Saunabereich mit einer Dampfsauna und einer normalen Sauna.

Frühstück

Das Frühstück war das einzige was mir an dem Hotel an sich nicht zu 100% zugesagt hat, jedoch habe ich auch schon einige schlechtere Frühstücke zu mir genommen. Das Buffet hatte nicht so eine Große Auswahl wie in anderen Hotels und die Speisen waren nach meinem Gefühl her nicht mehr so frisch, aber vielleicht war das ja nur eine Ausnahme, ich habe ja nur einmal dort gefrühstückt.

Fazit

Das Doubletree Krakau hat mir persönlich sehr zugesagt. Es war von Anfang bis Ende ein gelungener Aufenthalt. Mein persöliches Highlight war der Wellnessbereich im Hotel, welcher sich wirklich sehen lassen kann. Das Personal war sehr zuvorkommend und versuchte mir jeden Wunsch zu erfüllen.

Wenn euch ein bestimmter Bereich beim Review fehlt, oder ihr sonst noch Anregungen habt, könnt ihr euch wie immer auf Facebook oder per E-mail an info@travellerz.de melden.

Kommentar verfassen